Gute Gründe

Das Stillen, das Tragen und das Massieren eines Babys sind die natürlichsten, einfachsten, preiswertesten und wirksamsten Methoden, um eine gute Eltern-Kind-Beziehung aufzubauen.

Weitere gute Gründe sind:

  • Die Förderung der normalen geistigen und sozialen Entwicklung des Kindes.
  • Die Förderung der körperlichen Ausgeglichenheit unserer Kinder und die Befriedigung ihrer körperlichen und seelischen Bedürfnisse.
  • Die Sensibilisierung der Eltern gegenüber der Wahrnehmung von Signalen, die ein Säugling mitteilt.
  • Die Stärkung und Förderung von Babys und Kindern mit besonderen Bedürfnissen (wie z.B. Frühchen, Mehrlinge, Kinder mit Koliken, Babys und Kinder, die unter besonderen Stresszuständen leiden und viel weinen).

Die Aufzählung der guten Gründe ist bei weitem nicht vollständig.

Sind Sie neugierig geworden? Dann besuchen Sie doch eine meiner Infoveranstaltungen, einen meiner Kurse oder Workshops. Darüber hinaus können Sie auch die Gelegenheit einer persönlichen und individuellen Einzelberatung nutzen.

Erfahren Sie mehr über die Entwicklung Ihres Kindes, über das Tragen, die Babymassage, aber auch die Eltern-Kind-Bindung.


"Bindung ist das gefühlsgetragene Band, das eine Person mit einer anderen anknüpft
und das sie über Zeit und Raum miteinander verbindet." (John Bowlby)


Warum Bindung für Eltern so wichtig ist?

  • Bindung bewirkt u. a. einen besseren Zugang zu den Gefühlen und Bedürfnissen Ihres Kindes.
  • Bindung baut die Brücke zur Körpersprache Ihres Kindes.
  • Bindung vermindert aber auch den elterlichen Stress und die Anspannung im Umgang mit Ihrem Kind.
  • Bindung hilft traumatische Erfahrungen besser zu verarbeiten und zur eigenen natürlichen Selbstregulation zurückzukehren.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann rufen Sie mich an!