»Glücksmomente«

Wenn Sie ein Kind erwarten oder bereits geboren haben, bricht für Sie ein neuer Lebensabschnitt an. Die Erwartungen an junge Eltern sind heutzutage ungeheuer groß und der Stress des Alltags ist nicht zu unterschätzen. Gegenwärtig ist es unnötig, dass Mütter ein schlechtes Gewissen haben, die ihre Kinder stillen, wenn Eltern ihre Kinder tragen oder das Familienbett praktizieren. Lassen Sie sich nicht von Müttern, Schwiegermüttern oder Großeltern verunsichern. Es hat sich einiges verändert, seit sie Kinder bekommen haben.

Hingegen der strengen Ansichten der Kindererziehung zu Beginn des letzten Jahrhunderts, sind Experten und anerkannte Fachleute durch wissenschaftliche Untersuchungen zu der Erkenntnis gelangt, dass Eltern, die ihre Kinder möglichst lange stillen, viel mit sich herumtragen und massieren, und damit viel Körperkontakt zwischen sich und ihrem Baby herstellen, eine absolut positive Entwicklung ihres Kindes bewirken.

Lassen Sie sich inspirieren ! Gehen Sie neue Wege !

Lassen Sie sich ein auf die wohl spannendste, anspruchvollste, intensivste und hoffentlich längste Liebesbeziehung ihres Lebens !

Die Beziehung zu Ihrem Kind !