Babymassagekurs -klassisch- für Eltern und Babys

In den Babymassagekursen erlernen Eltern die Kunst, durch respektvolle Körperberührungen eine liebevolle Verbindung mit ihrem Baby aufzubauen.

Die Eltern werden in langsamen Schritten herangeführt, gezielte Babymassagehandgriffe auszuführen. Sie gehen einen intensiven Kontakt zu ihrem Kind ein und lernen die verschiedenen Bedürfnisse und Körperbotschaften ihres Säuglings besser zu verstehen.

Neben dem steht für die Eltern das Entdecken ihrer Selbstanbindung auf dem Programm. Mit leichten Übungen werden sie befähigt, sich ihres Körpers und ihrer selbst bewusst zu werden. Die Übungen sind durchaus auch in vielen anderen Alltagsituationen anwendbar und lassen sich sehr gut in den Alltag integrieren. Sie dienen oftmals als "kleine Inseln in stürmischen Zeiten".

Durch kleine Kursgrößen von max. 4 Eltern - Kind - Paaren besteht die Möglichkeit, im Kursverlauf sehr gezielt auf Fragen zu den jeweiligen Entwicklungsthemen der Kinder ( wie Weinen, Schlafen, Tragen,
u. s. w. ) einzugehen.

Das Einführen der Babymassage in den täglichen Ablauf ist vom Zeitpunkt der Geburt bis zum 9. /10. Lebensmonat ideal. Je älter, mobiler und neugieriger die Babys werden, desto weniger sind die Kinder bereit, einen längeren Zeitraum ruhig zu liegen und sich zu entspannen. Mit dem Eintritt in das Krabbelalter wird das Erkunden und Kennen lernen der Umwelt zu ihrer Hauptaufgabe.

Die wichtigsten Informationen zum Kurs in Kürze:

Teilnehmerzahl: max. 4 Eltern-Kind-Paare (mind. 2)
Dauer: 5 Kurseinheiten von je ca. 90 Minuten im wöchentlichen Abstand
(gleichbedeutend für Babymassageeinzelsitzungen)
Wichtig: Die vierte Kurseinheit findet wahlweise an einem Samstag statt und wird als Familienkurs geplant.
Das Mitbringen von Partnern/Partnerinnen sowie Geschwisterkindern ist ausdrücklich gewünscht.
Wichtig: Wenn ein Baby zu der geplanten Kurszeit kein Interesse an einer Babymassage hat, andere wichtige Bedürfnisse gestillt werden müssen oder es sich nicht in einem für die Massage geeigneten Bewusstseinszustand befindet, können die Eltern, wenn es ihr Baby erlaubt, zum Erlernen der Handgriffe auch auf eine originalgetreue, speziell für diese Zwecke entwickelte, Massagepuppe zurückgreifen.
Inhalte:
  • Bewusstseinszustände
  • Signale des Babys
  • Neugeborenen-Reflexe bei der Massage
  • Öle
  • Entspannung für die Eltern
  • Die Vorteile der Babymassage
  • Weinen
  • Massagegriffe
  • Ruhende Hände, Umschließendes Halten, Berührungsentspannung und Sanfte Übungen
  • Massagegriffe bei Blähungen und Koliken
  • Anpassung an die Bedürfnisse des Kleinkindes und älteren Kindes
  • Zeit für die Beantwortung von Fragen, Gesprächsrunden und den Austausch von Gedanken, Informationen oder auch Sorgen

Nutzen Sie diese Gelegenheiten zum regelmäßigen Austausch mit anderen Babymüttern und -vätern. Sie haben viele wichtige Kleinigkeiten zu besprechen, die nur andere Babymütter und -väter verstehen und interessieren. Es ist sehr erleichternd zu hören, dass bei den Anderen auch nicht alles glatt geht und sie sich in den gleichen oder ähnlichen Situationen befinden.

Zeitpunkt: Montag 09:30 - 11:00 Uhr
die aktuellen Termine finden Sie hier
Veranstaltungsort: Glücksmomente - Familienzentrum
Kursgebühr: pro Teilnehmerpaar /-familie € 60,00
(Preis auch für Babymassage-Einzelsitzungen)
(im Preis enthalten sind Getränke, kleine Snacks und das Arbeitsmaterial für die Teilnehmer)

Anmeldung möglich durch:

  • ausfüllen eines Anmeldeformulars und rechtzeitige Abgabe vor Kursbeginn
  • telefonische Anmeldung unter: 0176 - 142 00 000 oder 0355 - 86 919 53
  • online über das Kontaktformular

Babymassageeinzelsitzung

Bei Interesse, komme ich auch zu Ihnen!

Familien mit Babys in besonderen Situationen (z.B. Frühchen) oder mit dem expliziten Wunsch einer Eins-zu-eins-Anleitung, betreue ich in Einzelsitzungen, im Krankenhaus (nach Absprache mit dem behandelnden medizinischen Personal), zu Hause oder, wenn es ihr Zustand erlaubt, auch in meinem Kursraum. Entscheidend dafür ist und sind immer die jeweilige Situation sowie die individuellen Bedürfnisse des Babys wie auch die der Eltern.

Haben Sie Interesse, dann rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin!
Ich bringe alle notwendigen Materialien mit zu Ihnen!

Termin für Babymassageeinzelsitzung am Wochenende: plus € 10,00

Hausbesuch: Anfahrtsweg bis 10 km kostenlos
bis 20 km plus € 10,00
bis 40 km auf Anfrage